MGV Sangesfreunde Erdbach hat gewählt

Die JHV wurde vom Chor mit dem Lied „One Way Wind“ eröffnet, welches damit erstmals „öffentlich“ vorgetragen wurde.

Der 1. Vorsitzende Wilhelm Triesch begrüßte sodann die Versammlung. Zur Totenehrung wurde „Herr Deine Güte“ vorgetragen.

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis:

1.  Vorsitzender Wilhelm Triesch
stellv. Vorsitzender Bernhard Eschen
Schriftführer Sven Heckmann
2. Schriftführer Arnd Kureck
Kassenwart Manfred Heckmann
2. Kassierer Markus Werner
Notenwart Markus Werner Helmut Enners
Beisitzer Dirk Michel Hans Hlawatsch Heinz Selig (passiver Beisitzer)
Pressewart Alfred Gumbert
Jugendwart Andreas Eschen
Revisoren Winfried Jung Otto Unger
Ersatzrevisor Michael Seibel

Nachdem der Chor mit dem Lied „One Way Wind“ welches damit erstmals „öffentlich“ vorgetragen wurde, die Jahreshauptversammlung eröffnete, begrüßte der 1. Vorsitzende Wilhelm Triesch die Versammlung.

Zum Gedenken an die im abgelaufenen Jahr verstorbenen Mitglieder sang der Chor „Herr Deine Güte“.

Rückblick: Ereignisse des vergangenen Jahres:

Veranstaltungen: Höhepunkt war die Fahrt zu den Sangesfreunden nach Schwarzenholz in der Zeit vom 19.-21.6.2009. Das war der Gegenbesuch anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums im Jahr 2002. Konzert anlässlich des Chorleiterjubiläums von Thomas Demel ( 10 Jahre Erdbach und 20 Jahre Uckersdorf)  Herbstkonzert, Adventskonzert, Auftritt bei der 60-Jahr-Feier des VdK Erdbach, Seniorenfeier, Mitwirkung beim Volkstrauertag, Singen unterm Weihnachtsbaum.

IMG_1148Anton Kreutner, Franz Kraus, Günter Strecker, Wilhelm Triesch

Ausblick für das laufende Jahr:

Veranstaltungen: Teilnahme an der 90-Jahr-Feier des Posaunenchors am 14.03.2010, Teilnahme an der Aktion Saubere Landschaft, Ferienpassaktion, Ortspokalschießen. Frühlingskonzert, Herbstkonzert, Adventskonzert, Mitgestaltung des Volkstrauertages und der Seniorenfeier im Advent, Singen unterm Weihnachtsbaum am 24.12

Wir nehmen an folgenden Jubiläen teil: 150 Jahre GV 1860 Niederscheld,  150 Jahre GV Sängervereinigung Bicken, 125 Jahre Glück Auf 1885 Oberscheld

Nach dem Rückblick auf das vergangene Jahr und die Vorschau auf das kommende Jahr bedankte sich der 1. Vorsitzenden bei den fleißigsten Sängern mit einer Flasche Wein. Dies waren neben dem 1. Vorsitzenden noch Helmut Jesseltschuk und Gundolf Michel.

IMG_1141Anton Kreutner, Ehrenvorsitzender des Dill-Sänger-Bundes und Ehrenmitglied im MGV Sangesfreunde Erdbach, überbrachte die Grüße des Dill-Sänger-Bundes und nahm die Ehrungen anlässlich ihrer 40-jährigen Mitgliedschaft im Verein vor. Dies waren namentlich Franz Kraus und Günter Strecker. Willi Gabel und Dieter Benner, die ebenfalls zu ehren waren, konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen.

Der Chorleiter Thomas Demel  zeigte sich  mit der Beteiligung an den Übungsstunden und den öffentlichen Auftritten zufrieden. Die neu gewonnenen Sänger seien alle mittlerweile zu tragenden Stimmen geworden und gut in den Chor integriert.

Die Versammlung beschloss den Mitgliedesbeitrag auf jährlich 24,– € zu erhöhen.

Der alte und neue 1. Vorsitzende Wilhelm Triesch schloss die Versammlung. Der Chor läutete durch den Liedvortrag „Abendfrieden“ von Desch den gemütlichen Teil des Abends ein.

Schreibe einen Kommentar